Blog

So viel Geld sieht EU-Vizepräsident Valdis Dombrovskis als Booster für nachhaltige Projekte in den nächsten zehn Jahren. Etwa die Hälfte davon soll aus dem EU-Haushalt kommen. Ab 2021 soll das Investitionsprogramm InvestEU rund 279 Milliarden Euro für Klima- und Umweltschutz investieren - sowohl aus öffentlichen als auch aus privaten Geldern.

Unternehmen, die sich arm rechnen, Firmengruppen, die Gewinne so lange zwischen einzelnen Tochtergesellschaften hin- und herschieben, bis niemand mehr durchblickt: Die Steuermoral insbesondere von Großunternehmen hat in den letzten Jahren gelitten. Immer wieder wurden global player aus der Internetbranche beschuldigt, kaum Steuern zu zahlen....

Klimawandel, Fridays For Future - ein immer größerer Teil der Gesellschaft interessiert sich dafür, unter welchen Bedingungen Produkte unseres täglichen Lebens hergestellt werden. Selbst wenn ein Unternehmen keine Produkte für Endkunden schafft: Auch hier wollen immer mehr Menschen wissen, ob sich eine Firma an den allgemeinen Anstrengungen zur...